Raclette, Kirschtorte und Abschied von Hans



Tennisclub Stallikon

Die Sponsoren
des TC Stallikon

 
 
 
 
 
 


Bespannungs-Service
 


Jedes Jahr die ganz grosse Tafel - wenn die Tennis-Veteranen mit ihren Partnerinnen die offiziell Ziischtigs-Saison ausklingen lassen. Wie immer mit einem zünftigen Raclette, einer köstlichen Kirschtorte von Eugen und einem begehrten Streuselkuchen von Marlis.

Die Stimmung war fröhlich, auch wenn in diesem Jahr Krankheiten oft ein Thema waren, bei betroffenen Veteranen oder in ihrem familiären Umfeld. Dagegen ist die Zerrung, die sich Jan beim Sprint aufs Tram zugehogen hat, geradezu harmlos.

Mit grossem Applaus wurde Hans eingedeckt. Einerseits weil er den Ziischtigs Cup zum zweiten Mal in Serie gewonnen hat und von Pokalspender Ruedi geehrt wurde, andererseits auch für seine aufopfernde und stets vorzügliche Arbeit als Platzwart. Leider hat Hans die Stelle gekündigt und wird auch aus dem Club austreten. Zweifellos wird er aber nächste Saison am einen oder anderen Ziischtig mit einer Grillwurst im Club aufkreuzen und mit dem Veteranen anstossen.

Die Bilder vom Raclette-Plausch

Autofahren heute - ein Strassenverkehrs Update für Veteranen

Neue Signale, mehrspurige Kreisel, Schilderwälder auf allen Strassen - wer kennt alle Zeichen, wer weiss, wie man sich in welcher Situation mit Auto oder Töff richtig verhält?

Und wenn dann noch das Veteranen-Alter dazukommt, die Reaktionen mehr im Slice- als im Topspin-Modus erfolgen, dann kann’s schon knifflig werden.

Deshalb gibt’s für alle Mitglieder des TC Stallikon, die im Veteranen-Alter (55+) sind, auf Wunsch ein Update. Und zwar von unserem langjährigen Mitglied und Fachmann Max Stalder, der viele Jahre im Strassenverkehrsamt gearbeitet und unzählige Führerprüfungen abgenommen hat.

Einzelheiten gibt’s im Flyer.





Webcam Tennisclub Stallikon



Freitag, 30. September 2016    zurzeit online: 0   Sie sind Besucher-Nr. 61915
TC Stallikon
Mask